w2
Nachhaltiger Schritt für ein „grünes“ Hornstein
28/06/2018
IMG_6127
Volkspartei: „Wir sind Schrittmacher!“
12/07/2018
Alle Beiträge

Eröffnung: Bewegungsarena Hornstein

w1

Die Bewegungsarena in Hornstein wurde mit einem gemeinsamen Lauf offiziell eröffnet. Sechs markierte Bewegungsstrecken auf Hornsteiner Hotter verlocken zu mehr Bewegung und gewähren einen Einblick in die Vielfalt von Hornstein. Der Örtliche Tourismusverband Hornstein arbeitete im Jahr 2014 intensiv mit dem Tourismusausschuss-Obmann der Gemeinde Hornstein, VBgm. Christoph Wolf, zusammen, um die „Bewegungsarena Hornstein“ zu etablieren. Dabei wurden sechs Nordic-Walking und Laufstrecken am Gemeindehotter Hornsteins geplant.

„Im Einvernehmen und in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten (Gemeinde, ÖTV, Grundeigentümer, Jagdgesellschaft, Esterhazy) schafften wir einen weiteren Schritt in Richtung SPORTORT Hornstein. Darauf sind wir stolz und freuen uns auf viele ‚bewegte‘ Menschen in unserer Gemeinde,“ sind sich VBgm. Christoph Wolf und ÖTV-Obmann Stefan Jaitz einig.

In die Bewegungsarena sind die Sportstätten, Mountainbike-Strecken, Radwege und Wanderwege kombiniert, um in einer Karte alle Bewegungsmöglichkeit übersichtlich darzustellen. Die Pläne der Bewegungsarena stehen jedem kostenlos am Gemeindeamt oder beim Tourismusverband zur Verfügung!

Viele Sponsoren und Unterstützer beteiligten sich bei diesem ersten Bewegungsprojekt für Hornsteins Bevölkerung. Drei große Informations- und Übersichtstafeln wurden im Föhrenwald, beim Kreisverkehr und in der Seesiedlung errichtet und gelten damit als Ausgangs- und Treffpunkte für Sportbegeisterte.

Um der digitalen Zeit zu entsprechen, existiert die Bewegungsarena ebenfalls im digitalen Bereich: Über QR-Codes können die Strecken auf Smartphones geladen werden und die Bewegungsarena ist online abrufbar!