kommunalräte_foto
Start der Burgenland-Tour mit neuen Kommunalbotschafter
02/05/2018
Alle Beiträge

Hornstein – ein Ort zum Leben

Blumenmarkt

Hornstein ist ein Ort zum Leben! Mein Team und ich wollen Schritt für Schritt die Lebensqualität verbessern. Nächste Schritte dazu waren ein Blumenmarkt, das Projekt Natur im Garten und die Übergabe neuer Wohnungen.
Hobbygärtner durften sich beim Blumenmarkt über ein großes Angebot an Blumen und Gemüse der Gärtnerei Dick freuen. Außerdem hat die Gemeinde kostenlos Blumenerde zur Verfügung gestellt und erstmalig erhielten alle Bürger einen Blumengutschein für ihre Grünflächen vorm Haus. Unter der Voraussetzung, dass sie sich bereiterklären, diese auch zu gestalten und zu pflegen.
Gemeinsam mit dem Burgenländischen Volksbildungswerk führt Hornstein das Projekt „Natur im Garten“ durch. Eigens dafür ausgebildete Mitarbeiter geben dabei Tipps für eine naturnahe Gestaltung. In den Bezirken Eisenstadt und Mattersburg ist die gebürtige Hornsteinerin MMag.a Doris Höld die zuständige Ansprechpartnerin.
Nach gut eineinhalbjähriger Bauzeit wurde der dritte Bauteil des EBSG-Wohnprojekts in der Neufelder Straße fertiggestellt. Dabei sind 24 geförderte Wohnungen mit Eigentumsoption entstanden. Die Schlüsselübergabe an die Mieter ist bereits erfolgt.