08/06/2017
Für die Fleißigen

Rot-Blau beschließt neue Hürden für Vereine

„Die rot-blaue Doppelmoral hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Wurden vor einem Jahr gemeinsam mit der ÖVP noch Erleichterungen für die burgenländischen Vereine gesetzt, hat Rot-Blau nun neue Hürden für Vereinsfeste beschlossen“, kritisiert Landesgeschäftsführer Christoph Wolf.
17/03/2016
LPT Steiner Thomas 2015

Neues Veranstaltungsgesetz löst Probleme nicht

Die Änderung des Veranstaltungsgesetztes ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Vor allem aber täuscht Rot-Blau Vereinen damit vor, etwas für sie zu tun, resümiert Landesparteiobmann Thomas Steiner.
09/03/2016
Wolf Chris

Neues Veranstaltungsgesetz kann nur erster Schritt sein

Mit der Änderung des Veranstaltungsgesetztes gehen wir einen ersten Schritt. Aber Rot-Blau täuscht Vereinen damit vor, etwas für sie zu tun, resümiert Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. Probleme durch die vielen Anzeigen löst es nicht.