IMG_2065
Gemeinsame Lösung für mehr Gesundheit in der Gemeinde
31/01/2019
Nach
Nachbarschaftshilfe Plus – Verein gegründet
04/02/2019
Alle Beiträge

SPÖ gefährdet Ökostrom-Produktion

OEVP_Klubklausur_druck_byJOSEFSIFFERT-88 (2)

Im Nationalrat wurde die Verlängerung der auslaufenden Förderung von Biomasse-Anlagen beschlossen. Die SPÖ überlegt, dieses Vorhaben im Bundesrat zu verhindern. Das gefährdet die Ökostrom-Produktion und kann zu Engpässen in der umweltfreundlichen Stromversorgung führen.

Die Verlängerung der auslaufenden Ökostromförderung ist eine wichtige Übergangslösung, bis die Einspeisetarife fixiert werden können. Ein Veto im Bundesrat zur Förderung der Biomasse-Anlagen würde die Versorgung von vielen Haushalten gefährden. Ohne Holzkraftwerke würden ca. 20 Prozent der Ökostromproduktion und mehr als 40 Prozent der erneuerbaren Fernwärme ausfallen. Das hätte eine enorme Erhöhung der Treibhausgasemissionen zur Folge. Ich appelliere an die Bundesräte der SPÖ-Burgenland, diesem Gesetz im Sinne der Vernunft am 14.2. im Bundesrat zuzustimmen.